Wieder bloggen oder lieber doch nicht?

Wie hier, hier, hier, hier und hier zu sehen ist, habe ich ein paar Weblogsysteme ausprobiert. Aber irgendwie ist mir die Bedienung noch zu aufwendig. Bilder nachbearbeiten kann mir ja niemand abnehmen. Aber einen Text im Weblog veröffentlichen, mit einem kleinen Bild, das beim draufklicken vergrößert wird ist schon mit viel cut & paste verbunden. Wenn dann noch Tooltipps und Bildbeschreibungen redundant eingetippt und die Flickr-Tags richtig gesetzt werden wollen, ist das echte ScheissFleissarbeit und dauert mir viel zu lange. Ich suche also weiter nach einer Lösung…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: