Hausordnungen ins Internet

Zu einer meiner eigenen Forderungen (Hausordnungen ins Internet) konnte ich schon mal was umsetzen: Die Hallenordnung der Turnhalle ist im Internet.

Das ist natürlich erstmal „quick and dirty“. Schöner wär’s natürlich in Kooperation mit der Gemeinde in einer vernünftigen Qualität. So war ich erstmal auf’s abfotografieren angewiesen. Und jetzt warte ich auf jemanden, der sagt, ich hätte vorher fragen sollen. Verklagt mich doch! 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: