Handy-Verbot an Schulen

Gerade zu Hause und in Bildungseinrichtungen bestünden für die Schüler die besten Chancen, einen verantwortungsvollen und kritischen Umgang mit den technischen Möglichkeiten zu lernen. Angebrachte technische Hürden könnten Jugendliche zudem motivieren, die Sperren zu umgehen und sich Inhalte zu beschaffen, die sie ansonsten gar nicht interessieren würden.Ist die Bitkom mit dieser Aussage der bessere Pädagoge? Ich denke ja, jedenfalls besser als die bayerische Landesregierung die jüngst den Einsatz von Mobiltelefonen an Schulen generell untersagte.

Ich sag ja immer: Mache keine Gesetze, die Du nicht kontrollieren kannst. Und so fordert auch die Bitkom: Statt weiteren gesetzlichen Auflagen für die Branche eine effektive Strafverfolgung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: