Webworking

In den letzten Stunden ist hier viel passiert: Ich habe eine Kopie des Artikels von Uwe Hildebrandt (Braunschweiger Zeitung vom 26.07.2006, Seite “G3″) veröffentlicht, Hermann hat’s kommentiert, ich habe geantwortet und meine Frau hat auch noch ihren Senf dazu gegeben.
So funktioniert Webworking, und so lebe ich die Transparenz (Durchschaubarkeit) , die ich meine.
Leider habe ich von Herrn Hildebrandt noch keine Bestätigung, dass ich die Kopie ohne Angst vor Abmahnungen veröffentlichen darf, aber das Risiko gehört wohl leider dazu.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: