Sigmar Gabriel (SPD) hat das Internet wohl nicht verstanden

Wie soll man bloß in einem Wiki sicherstellen, dass niemand »Ich will auch zu den Nutten, Herr Hartz« unter ein Bild von Sigmar Gabriel schreibt?

Auch ich finde es schade, dass der Sigmar nicht persönlich dem Marcel geschrieben hat, sondern Dr. Stephanie V. der Hamburger Kanzlei Buse … mit der Ausformulierung seiner Gedanken beauftragt hat.

So geht das einem heutzutage im Internet. Irgendein Dösbaddel lädt ein satirisches Bild aus einem anderen Weblog in das Parteibuch Wiki und schon hagelt es eine Abmahnung. (via)

Dabei wird die Aufregung über Satire selbst zur Satire. Und für den, der es noch nicht verstanden hat: Ein Abtrieb der Blogger ist, asymmetrische Kommunikation durch Reziprozität zu ersetzen.

Advertisements

3 Antworten to “Sigmar Gabriel (SPD) hat das Internet wohl nicht verstanden”

  1. telegehirn Says:

    Hast Du Dir mal das „Wiki“ von Marcel Bartels angeschaut? Das ist nicht gerade umfangreich. Daher ist es Bartels sehr wohl zuzumuten, daß er da ein Auge darauf hat. Wielange stand das Foto da? Wer hat es wirklich hochgeladen? War es viellicht sogar Bartels selbst?

    Es gibt zu viele offene Fragen und Bartels hat meiner Meinung nach keinerlei Mitleid verdient, sondern er sollte sich fragen, wie es sein kann, daß Menschen auf seiner Seite beleidigt werden.

  2. Torsten Crull Says:

    telegehirn, darauf kann ich nur mit der volkstümlichen Variante des kategorischen Imperativs antworten: „Was du nicht willst, das man dir tu‘, das füg‘ auch keinem anderen zu.

    Alles andere ist Spekulation.

  3. blechBlog Says:

    Unterwerfungserklärung an Sigmar Gabriel

    Nachdem die Geschichte um die Abmahnung des Herrn Bundesumweltministers Sigmar Gabriel an den Wiki-Betreiber Marcel Bartels durch viele Blogs geisterte und letztendlich auch den Rest der deutschen Medienlandschaft zum Schmunzeln brachte, gibts nun…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: