Kufen schon poliert?

Heute vor einem Jahr hat Katja Dartsch vorgeschlagen, schon mal die Kufen zu polieren. Hintergrund war die Ankündigung eines neuen Rodelbergs in Rötgesbüttel bis zum Winter.
Ich frage mich, ob sich der Aufwand für einen Rodelberg lohnt. Oder wäre es vielleicht sinnvoller, Aufwand in etwas hinein zu stecken, was man im Durchschnitt mehr als 10 bis 20 Tage im Jahr nutzen kann? Was wollen die Rötgesbütteler Eltern? Vielleicht sollte der Gemeinderat mal den KiGa Förderverein, die Elternvertreter oder die Eltern direkt befragen … 😉

Im letzten November wurde der Rodelberg beschlossen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: