Gefahrenpunkt Alte Heerstraße

Zwei Wochen lang wird hier nun die Tempoanzeige stehen. Im Gerät steckt ein kleiner Speicher, der aufzeichnet, wie viele Autos wie schnell fahren. Das Papenteicher Ordnungsamt wird anschließend die Daten auswerten. Abhängig vom Ergebnis, fährt die Gemeinde notfalls schärfere Geschütze auf. (AZ) Tempo hin oder her: Wer mit Kinderwagen oder Kindern auf Fahrrädern unterwegs ist, für den bleibt die Ecke gefährlich:
kreuzung-ahs-ds450.jpg
Rot: Mit dem Kinderwagen fährt man halb auf der Straße und in der Kurve kann man die Straße nur schwer zu beiden Seiten einsehen. Autofahrer sehen Fußgänger erst sehr spät.
PS: Die „32“ auf der Anzeige sieht aber nicht gut aus. Muß da vielleicht mal jemand den Lötkolben schwingen? 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: