Meste, unser Hauptmann von Köpenick?

th.jpgKhoudida Meste ist im Kindergarten aktiv und beliebt und soll bleiben. … allerdings ist er kein 1,50-Euro-Jobber.

Helmut Szech (CDU): „Er darf nicht beschäftigt werden, und sobald er keine Beschäftigung hat, wird er abgeschoben.“

Das erinnert an den Schuhmacher Friedrich Wilhelm Voigt, der auch unter dem Namen „Hauptmann von Köpenick“ bekannt wurde.

Marion Lau (SPD) sucht offenbar lieber nach einem Grund, als nach einem Weg: „Wir sind leider die, die Gesetze ausführen müssen.

zitat.gif

Übrigens: Über das Gymnasium entscheidet der Kreistag am 27. April.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: