Berichterstattung in den PN

Die Transparenz in Rötgesbüttel ist noch nicht so, wie ich es mir wünsche. Bezogen auf die Papenteicher Nachrichten stelle ich mir das zukünftig so vor: Zu jedem Thema, zu dem es etwas neues gibt, erscheint ein Absatz in der folgenden Struktur: [Stichwort]: [Abholer] [Aktuelle Information].
Beispiel:

Praxisgebäude: Da zwei Ärzte eine Gemeinschaftspraxis in Rötgesbüttel eröffnen möchten, plant die Gemeinde ein Praxisgebäude. Das Haus soll so gebaut werden, dass im Inneren keine tragenden Wände vorhanden sind, also zukünftig auch andere Nutzungen denkbar wären. Derzeit wird als Standort die grüne Fläche südlich vom Bahnhofsgebäude diskutiert.

Meine Idee dahinter ist, dass das Stichwort und der kursive Text (Abholer) von Ausgabe zu Ausgabe immer gleich bleibt (bis auf Ausnahmen, wenn’s nicht mehr paßt). Nur der Rest des Textes (die aktuelle Information) wird jeweils anhand der aktuellen Situation angepaßt, wenn’s was neues gibt.
Wenn’s zu einem Thema nichts neues gibt, wird es weggelassen. Eine stets aktuelle Gesamtübersicht über alle Themen sollte deshalb im Internet zu finden sein. Auch die, die kein Internet haben, hätten dann die gleichen Infos, müßten sich diese aber ggf. aus älteren PN-Ausgaben zusammen suchen. Außerdem sind PN-Leser dann natürlich nicht ganz so brandaktuell informiert, da der Redaktionsschluss der PN meistens ca. 3 Wochem vor dem Erscheinen angesetzt ist.
Ich bin gespannt, ob sich das so – oder wenigstens so ähnlich – realisieren läßt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: