Gaffa-Tape bei Ebay

Vor ca. 15 Jahren hatte ich mir mal bei Wyrwas in Braunschweig ’ne Rolle Gaffa besorgt. Das war irre teuer, aber die Argumente des Verkäufers überzeugten mich: Das klebt super, ist reißfest und beschriftbar und läßt sich ohne Klebereste rückstandsfrei wieder ablösen. Der Verkäufer hatte Recht, ein tolles Tape! Das würde ich sogar ohne schlechtes Gewissen in der Rötgesbütteler Bürgerhalle verwenden, trotz Verstoß gegen die Hallenordnung.
Nun war meine Rolle langsam leer und etwas naiv habe ich also bei Ebay einfach mal nach „Gaffa“ gesucht. Ich fand ein Angebot mit 3 Rollen, super günstig, also habe ich gleich bestellt.
Als das Packet ankam, war ich enttäuscht: So einen Billig-Kleber hatte ich doch schon mal. Nix mit „rückstandsfrei wieder ablösen“. Also habe ich mich (besser spät als nie, also leider erst im Nachhinein) im Internet informiert. Auf der Homepage des Herstellers steht’s genauer: Es gibt einen Haufen unterschiedlicher Tapes von Advance, aber nicht alle sind so wie „mein altes Gaffa“ und auch nicht alle heißen Gaffa.
Daraufhin habe ich mich beim Verkäufer gemeldet. Der Dialog ging in etwa so:
Ich: Bei Gaffa hätte es sich um eines der Tapes AT200 bis AT209 handeln müssen, siehe Katalog.
Verkäufer: Die Seite von Advance ist mangelhaft. Das AT169 wurde zusätzlich als preiswerte Version ohne Naturkautschuk und Umverpackung in der GAFFA-Range auf den Markt gebracht.
Ich: Dass es sich bei AT169 um ein PCL Tape handelt und nicht um Gaffa steht auf Seite 20 im Katalog.

Sorry, aber im Zweifelsfall traue ich den Angaben eines Herstellers doch wohl eher als denen eines Verkäufers. Oder?
Diesen Kauf werde ich daher wegen Irreführung negativ bewerten. Ich habe mir also anderswo nochmal echtes AT200 Gaffa Tape bestellt.

Ich warte noch auf ein Dokument, dass den Standpunkt des Verkäufers „DM-Musik“ untermauert. Ich kann ja als Käufer bei Powersellern neuerdings eh erst 7 Tage nach Angebotsende eine negative oder neutrale Bewertung abgeben. Sehr gut finde ich übrigens, dass man nun bei ebay als Käufer keine Rache-Bewertungen mehr befürchten muß.

Update: Der Verkäufer „DM-Musik“ hat sich nicht mehr gemeldet, um seinen Standpunkt zu untermauern. Mit Google findet man einen Haufen Anbieter, die AT169 ebenfalls als „Gaffa“ bezeichnen. Als potenzieller Käufer kann ich allerdings niemanden deshalb belangen. Nur der Hersteller (die Firma Advance) könnte dagegen vorgehen oder andere Verkäufer, wegen unlauteren Wettbewerbs.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: