lernen, sich selbst etwas zu erarbeiten

Ich habe mir gerade den 70 Minuten-Podcast über den Verein OLPC Austria und den XO-1-Laptop angehört. Der folgende Satz bringt das OLPC-Projekt meines Erachtens auf den Punkt: Unser Nachwuchs könnte schon als Kind lernen, sich selbst etwas zu erarbeiten. Und der XO-1 ist sogar dermaßen wüstentauglich, dass sich das Militär dafür interessiert. Einen Sturz aus Hüfthöhe überlebt er allemal, das wurde oft getestet. Die Kinder in den Entwicklunsländern haben also beste Chancen, zu lernen, sich ihr Wissen zu erarbeiten.

Die WLAN-Fähigkeiten des XO-1 wären auch in Deutschland nicht unwichtig: Die Laptops vernetzen sich untereinander und ermöglichen auch Kindern ärmerer Familen indirekt einen Zugang zum Internet und darüber den Zugang zum Schul-Server. Ob das Vodafone oder der Telecom gefällt? 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: