Save.tv bietet den besten Komfort und die höchste Videoqualität [Update]

Pascal Poschenrieder schreibt, wer Videos lokal speichern möchte, solle sich bei save.tv anmelden. „Der Anbieter bietet nicht nur den besten Komfort und die höchste Videoqualität, auch das Senderangebot ist besser als bei shift.tv. Wer ein Jahresabo abschließt, kann für fünf Euro im Monat seine Lieblingssendungen aufnehmen und bequem per Downloadmanager speichern.“

Poschenrieder vergleicht die Technik mit VHS. Allerdings nutzt VHS m.E. schon seit Jahren keiner mehr. Und warum jemand Filme auf teure und unpraktische 4,7GB-Medien aufnehmen sollte, ist mir auch schleierhaft. Die Alternative zu save.tv & Co. hat Pascal Poschenrieder nicht erwähnt: Sat-Receiver mit Doppeltuner, Festplatte und Ethernet-Anschluss. Denn wer hat schon einen PC im Wohnzimmer?

Gegen den PC mit Tuner-Karte spricht angeblich, dass der PC dauernd läuft und Strom frißt. Meine Erfahrung ist jedoch, dass der PC aufgrund der geringen Datenraten für den Download von save.tv auch Tag und Nacht läuft.

Fazit fürt mich: Ich habe einen PC im Wohnzimmer und werde wohl weiter bei Save.tv bleiben, auch wenn’s ab und zu hakt, der Downloadmanager deutliches Verbesserungspotenzial hat und RTL nicht richtig funktioniert.

Update: Meine Top-4-Kritikpunkte an Save.tv sind:

  • Sendungen zu programmieren geht nicht, wenn die Kapazität nicht ausreicht. Das ist aber Blödsinn, weil bis zur Aufnahme die alten Sendungen i.d.R. rechtzeitig herunter geladen und gelöscht werden. Dann wäre die Kapazität ja vorhanden. Eine Warnung statt einer Sperre wäre sinnvoller.
  • Die Aufnahmen werden nicht (auch nicht auf Wunsch) nach dem Download automatisch gelöscht. Das einzelne Löschen von Hand erfordert viele Mausclicks mit langen Latenzzeiten.
  • Die Downloads sind oft Fehlerhaft. Warum gibt es kein kein SHA-1-Hash für jede Aufnahme?
  • Es gibt keine einheitliche Lösung, um wenigstens am Anfang oder Ende die Aufnahme sauber zu beschneiden. Das würde mir ja schon reichen. Von Werbeblöcken mal ganz abgesehen …
Advertisements

Eine Antwort to “Save.tv bietet den besten Komfort und die höchste Videoqualität [Update]”

  1. bjou Says:

    save.tv kann man jetzt 4 Monate kostenlos testen. Kostet ja normal 5-10 EUR pro Monat…
    http://www.dealdoktor.de/tv/onlinetvrecorder-savetv-4-monate-kostenlos-aufnehmen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: