Wege zu nachvollziehbaren, sicheren Entscheidungen

Als ich letztens in einem Seminar bei Prof. Wippich etwas über Entscheidungstechnik gelernt habe, mußte ich an meine Arbeit im Gemeinderat denken. Genau diese Methoden ermöglichen es, den Bürgern Entscheidungen transparent zu machen. Es gibt wahrscheinlich nichts besseres. Auf jeden Fall denke ich bei sehr vielen politischen Entscheidungen (egal auf welcher Ebene – von der Gemeinde bis zur EU), dass Entscheidungstechnik ein Pflichtseminar für Politiker sein müßte.

Die Entscheidung für die gewählte Variante des Rötgesbütteler Ärztehauses sollten wir nochmal entsprechend aufarbeiten, denke ich. Hoffentlich war sie richtig. 😉

Auch bei der Standort-Entscheidung für das evangelische Gymnasium wäre das die richtige Technik gewesen. Das hätte uns einige Diskussionen und Vorwürfe gespart.

Naja, und bei Toll-Collect wäre man vielleicht auch nicht auf die Risiken reingefallen.

Advertisements

2 Antworten to “Wege zu nachvollziehbaren, sicheren Entscheidungen”

  1. Nikon D700 gegen Canon 5D Mark II « Mein Notizblog Says:

    […] habe nach einem Punktesystem gearbeitet. Das Gesamtergebnis: – 1266 Punkte für die Nikon D700 – 982 Punkte für die Canon 5D Mk […]

  2. John Deree Says:

    Habe die kameras getestet und mich für die Canon EOS 5D Mark ii entschieden, da ich sie für meinen Gebrauch als signifikant besser betrachte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: