Bundestagswahl

Forschungsgruppe Wahlen, Forsa, Allensbach, Emnid, Infratest dimap und info GmbH sind sich ziemlich einig. Nach diesen Prognosen vom 23.8.09 bei wahlumfrage.de wären neben der „großen“ noch folgende Koalitionen möglich:
CSU/CDU, FDP: 61,8% der Sitze
SPD, FDP, Die Grünen: 52,0% .der Sitze
CSU/CDU, Die Grünen: 50,6%. der Sitze

Am 4. September startet der Wahl-O-Mat für die Bundestagswahl.

Und hier kann man für Werbespots der Piraten spenden.

BuTa

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: