Kurztrip nach London

Letzte Woche sind Jonas (mein Sohn) und ich spontan zwei Tage nach London gefahren. Einfach die Fähre und Hotelzimmer gebucht und ab ins Auto. Wir hatten gutes Wetter und haben viel gesehen. Parkplätze für Autos sind in London rar und teuer. Ein frühzeitig gebuchter Flug wäre wohl billiger und einfacher gewesen. In der „Tube“ habe ich mir natürlich gleich einen Infekt eingehandelt. Schön war’s trotzdem, auch für Jonas.

Urlaub

Noch ein Tipp: Bei Städtereisen dieser Art: Immer die App der örtlichen öffentlichen Verkehrsbetriebe vor dem Urlaub auf dem Handy installieren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: