Quantenmechanik – Unglaublich!

Ein Interferenzmuster kennen wir vom Laser und einem Beugungsgitter aus der Schulphysik. ABER: Das Interferenzmuster am Doppelspalt verschwindet, wenn gemessen (detektiert) wird, durch welchen Schlitz die einzelnen Photonen kommen und erscheint wieder, wenn nicht mehr gemessen wird, siehe hier im Video bei 14:04.
Doppelspalt
Das Bild zeigt exemplarisch die Quantenmechanische Aufenthaltswahrscheinlichkeit des Photons vor dem Doppelspalt.

Unglaublich! Das muss man erstmal in seinen Kopf hinein bekommen. Und das ist nicht genug: Unter den Begriffen „Quantenradierer“ und „Verzögerte-Wahl-Experimente“ wird es noch unglaublicher. Und dann ist da noch die Quantenverschränkung.

Urknall, Weltall und das Leben ist übrigens ein sehr interessanter Youtube-Kanal, sowie für den Einstieg auch TheSimplePhysics.

Aber überall beschränken sich die Erklärungen der Physiker auf Formeln und Aussagen wie „Das ist so, denn so haben wir das beobachtet“. Aber wirklich begreifen kann das so doch niemand. Oder?

Gibt es noch weitere Dimensionen, über die die Quanten miteinander verbunden sind? Und mit welcher Geschwindigkeit bewegt sich unser Inertialsystem (unser Universum)?

Advertisements

Eine Antwort to “Quantenmechanik – Unglaublich!”

  1. M-Theorie Quantenverschräkung und dunkle Materie | Mein Notizblog Says:

    […] funktioniert die Verschränkung über Strings, so ähnlich wie in diesem […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: